Lesen Rezensionen

Das Ting des Jahres

Das Ting Beitragsbild

Anzeige (Rezensionsexemplar) Das Ting ist eine App, die körperbezogene Daten seiner Nutzer sammelt und ihnen aufgrund der Analyse Empfehlungen gibt, wie sie mit gewissen Situationen in ihren Leben umgehen sollen. Um den Wachstum des Start-ups und ihrer App weiter voranzutreiben, sind die vier Gründer*innen dazu gezwungen, sich auf ein gefährliches Experiment mit der App einzulassen: …

Continue Reading
Lesen Rezensionen

Durchbruch

Beitragsbild Durchbruch Ronan Farrow

Anzeige (Rezensionsexemplar) Der Journalist Ronan Farrow ist einer von vielen, und doch der erste, der seine Entdeckungen über Harvey Weinstein öffentlich machte und damit etwas lostrat, dass sich Weinstein-Effekt nennt. Im Oktober 2017 erschien im New Yorker ein Artikel, der Anschuldigungen mehrerer Frauen gegen Filmmogul Weinstein enthielt. Daraufhin trauten sich auf der ganzen Welt Frauen …

Continue Reading
Lesen Rezensionen

Der größte Spaß, den ich nicht hatte

Der größte Spaß den wir je hatten Beitragsbild

Anzeige (Rezensionsexemplar) Die vier Sorenson-Schwestern Wendy, Violet, Liza und Grace haben es nicht leicht. Während ihre Eltern David und Marilyn scheinbar das perfekte Leben in einer glücklichen Ehe verbringen, legt das Schicksal ihnen so manchen Stein in den Weg. Alles verändert sich, als plötzlich Jonah, der Sohn, den Violet vor fünfzehn Jahren zur Adoption freigab, …

Continue Reading
Lesen Rezensionen

Neue Rezepte, bekanntes Konzept, schwache Umsetzung

Mit dem Little Library Cookbook durchs Jahr Beitragsbild

Anzeige (Rezensionsexemplar) Mit dem Little Library Cookbook durchs Jahr ist die zweite Library-Veröffentlichung der Food-Bloggerin Kate Young, die mit den literaturinspirierten Kochbüchern ihre Liebe zu gutem Essen und tollen Romanen verbindet. Ihr zweiter Ausflug in die Little Library folgt einem Konzept, das den Leser*innen Rezepte für jede Jahreszeit vorschlägt.

Continue Reading
Lesen Rezensionen

Wie Rachel DeLoache Williams einen verdammt nervenzerreibenden Roman veröffentlichte

My friend Anna Beitragsbild

Anzeige (Rezensionsexemplar) Anna Delvey, eine millionenschwere Erbin aus Deutschland, schlägt in New York City auf und kann vor allem eine für sich begeistern: die Vanity Fair-Redakteurin Rachel DeLoache Williams. Die beiden schließen schnell Freundschaft. Dank Anna verlebt Rachel eine luxusbestimmte Zeit. Bis zu dem schicksalshaften Tag in Marrakech, der Rachel zurecht ins Grübeln bringt und …

Continue Reading